Curriculum Vitae



1973 geboren in Gießen

1992 Universität Leipzig

1996-2001 Akademie der Bildenden Künste, Wien, Prof. Gunter Damisch

2000 Accademia di Belle Arti, Venedig


2001 Goldene Fügerpreismedaille

2003 Preis des Theodor-Körner-Fond

2011 Volker-Hinniger-Preis für junge Kunst, Deutschland


2009 Filmdebut mit "KOMA" von Ludwig Wüst (u.a. Viennale, Moskau

Filmfestival)

2011 Mitwirkung im Film „TAPE END“ von Ludwig Wüst (u.a. Diagonale

Graz, Moskau Filmfestival)

2016 Szene als Renadde im Film „HEIMATFILM “ von Ludwig Wüst,

Diagonale Graz




Ausstellungen (Auswahl)


2017 "Andere Geschichte(n)", K├╝nstlerhaus Wien, kuratiert von G├╝nther Oberhollenzer

2016 "RENATEN- 6 Frauen", KunstGarten Graz

2016 „LIEBE ELTERN“, (EA) zusammen mit Ludwig Wüst, Künstlerhaus

Passagegalerie, Wien

2015 „Perpetuum mobile“, Kunsthaus Wien, kuratiert von Marcello Farabegoli und Gianmaria Gava

„ÜBER:ANGEBOT“, Künstlerhaus, Wien

„Portrait Atelier Napoli“, Galerie Le quattro pareti, (EA)

zusammen mit Andrea Lambrecht, Neapel

2013 „Ateliersurfing“, Studio Sissa Micheli, das weisse Haus

„Paradise or what am I doing here?“ Studio FOUR, Wien, kuratiert von Ken Mapayo

2012 „Montag ist erst übermorgen“, Junge Kunst auf Papier, Akademie der Bildenden Künste, Wien

„Verzweigt“,Villa Dessauer, Kesselhaus, Bamberg

„Tell me“, Studio FOUR, Wien, kuratiert von Ken Mapayo

2011 „Mit Renadde am Vorgartenmarkt“, AGORA Marktbiennale, Wien

„ALTRE NARRAZIONI“, 2.Festival della Rome International

Springacademy,Museo Laboratorio dell`Università La Sapienza

(MLAC), Rom

„IHRE WELT“, Villa Dessauer, Museen der Stadt Bamberg,

(anlässlich der Verleihung des Volker-Hinniger-Preises) (EA)

2010 „Und immer fehlt mir etwas. Und das schmerzt mich.“ Salon Schmitz,

Köln, kuratiert von Marie-Luise Lebschik

2008 „Portrait: Atelier“, INFISSI, evento di arte contemporanea,

kuratiert von Associatione Culturale ESTHIA und

Eleonora di Erasmo, Rom (EA) (Katalog)

2007 „Urbana-mente“, Galleria Anna Osemont,

Albissola Marina,Italien, kuratiert von

Alessandra Gagliano Candela

„Künstler auf Landpartie“, Gallery Area 53, Wien

KunStart, Bozen

2006 „Interspazi“, Österreichisches Kulturforum Rom,

mit Tillman Kaiser und Martin Pohl

Studio Leander Kaiser, Wien, kuratiert von Ines Sommer (EA)

„Tiere und Tiere in der Kirche“, Galerie Peithner-Lichtenfels,

kuratiert von Leander Kaiser

2004 Galerie Gans (EA), Wien (Katalog)

Kunstmagazin Hell, Bruck/Mur

2003 Galerie-Artothek Alte Schmiede, Wien (EA)

2002 Kunstmagazin Hell,Bruck/Mur (EA)

2001 „Junge Malerei weiblich“, Galerie Altnöder, Salzburg


www.ankearmandi.com